Jetzt Live
Startseite Stadt
Stadt

EU-Gipfel: "Solidarisches Salzburg" ruft zu Großdemo auf

Am Mittwoch fand bereits der „Marsch der Verantwortung“ in Salzburg statt. APA/Barbara Gindl
Am Mittwoch fand bereits der „Marsch der Verantwortung“ in Salzburg statt.

Das Bündnis "Solidarisches Salzburg" ruft am Donnerstag zur Großdemonstration gegen den EU-Gipfel in der Stadt Salzburg auf. Erwartet werden 1.000 Teilnehmer, wir berichten ab 14 Uhr im LIVESTREAM.

Alina Kugler, Sprecherin von "Solidarisches Salzburg", ruft in einer Aussendung am Donnerstag zur Teilnahme auf: "Wir laden alle Salzburgerinnen und Salzburger ein, ihre Stimme zu erheben und an der Demonstration und der Kundgebung teilzunehmen. Denn wenn 28 Regierungschefs nicht willens sind, ihre Politik des Ertrinken-Lassens im Mittelmeer und den Sozialabbau in Europa zu beenden, sind die BürgerInnen gefragt."

demorouteAUF2 Salzburg24
demorouteAUF2

Großdemo vom Bahnhof zum Volksgarten

Der Demo-Zug setzt sich gegen 14 Uhr am Bahnhofsvorplatz in Bewegung. Die Route verläuft dann entlang der Rainerstraße, Humboldtstraße, Faberstraße, Franz-Josef-Straße, Linzergasse, Giselakai bis zum Volksgarten. Dort soll gegen 17 Uhr eine Kundgebung stattfinden.

Aufgerufen am 16.12.2018 um 01:48 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/stadt/eu-gipfel-solidarisches-salzburg-ruft-zu-grossdemo-auf-60242821

Kommentare

Mehr zum Thema