Jetzt Live
Startseite Stadt
Stadt

"Euro Club" feiert Weltpremiere in Salzburg

Große Party zur Premiere von "Euro Club". Wildbild/Rohrer
Große Party zur Premiere von "Euro Club".

Vor knapp einem Jahr war Hollywood zu Gast in Salzburg und drehte eine turbulente Komödie voller Charme und Witz. Am Mittwochabend feierte „Euro Club“ nun Premiere im Mozartkino.

Zur großen Weltpremiere versammelten sich Stars und Sternchen im Mozartkino Salzburg, um zu feiern. Der Salzburger Co-Produzent Bobby Emprechtinger brachte das Filmteam in seine Heimatstadt um die schönsten aber auch lustigsten Seiten zu zeigen. Mit dabei waren auch Produzent Zeus Zamani, Schauspieler Denis Susljik mit Kollege Jonny Lessani und Regisseur Ali Zamani. Bis zum Schluss warteten die Gäste auf Micaela Schäfer, die in Begleitung ihres Freundes Felix Steiner den Red Carpet betrat und noch bis in die Nacht mit ihren Filmkollegen ausgiebig die Premiere feierte.

https://youtu.be/RCsAiYuLctw

"Euro Club" auch in Salzburg gedreht

Im Herbst des Vorjahres wurde an verschiedensten Schauplätzen in der Stadt Salzburg gedreht. Teil des Casts war unter anderem Eric Roberts, Bruder der berühmten US-Schauspielerin Julia Roberts. An seiner Seite spielten auch Zachi Noy, Tom Barcal, Sabine Petzl und Micaela Schäfer.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 12.11.2019 um 10:03 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/stadt/euro-club-feiert-weltpremiere-in-salzburg-54549175

Kommentare

Mehr zum Thema