Jetzt Live
Startseite Stadt
Stadt

Exklusives Wohnen, Style und Design auf der "Bauen+Wohnen" in Salzburg

Beim neuen Schwerpunkt "WohnArt" auf der "Bauen+Wohnen Salzburg" dreht sich alles um exklusives Wohnen, Style und Design.

Seit 9. Februar 2012 dreht sich bei der von Reed Exhibitions Messe Salzburg veranstalteten „Bauen+Wohnen Salzburg“ alles um die drei Bereiche Bauen, Wohnen und Energiesparen. An die 500 Aussteller präsentieren ihre Neuheiten und laden noch bis einschließlich Sonntag, 12. Februar, all jene ins Messezentrum Salzburg ein, die einen Hausbau, eine Renovierung, Sanierung oder eine Investition in erhöhte Energieeffizienz planen.

NEU: „WohnArt“ für exklusive Wohnträume

Spezieller Anziehungspunkt für alle, die das Besondere suchen, ist der neue Schwerpunkt „WohnArt“ in Halle 1. Rund 30 Firmen präsentieren hier ihre Lösungen in den Bereichen hochwertiges Interieur, Küchen, Böden, Naturmöbel, Sanitär und Naturstein, darunter die Firmen Team 7, Möbel Treml, Schwab Küchen, FW Traumküchen, dkb Das Komplettbad, Art for Living, Küchen Studio Christ, MAFI Naturholzboden, die Tischlereien Wallinger und Maislinger sowie BCN Raumtexturen oder die Keramikwerkstatt Rohrmoser. „Durch die Neugestaltung der Halle 1 und die Marke ‚WohnArt‘ haben wir ein passendes Ambiente für den hochwertigen Wohnbereich geschaffen, in dem Privatkunden, die das Besondere suchen und Fachbesucher wie Architekten und Planer gleichermaßen kompetente Ansprechpartner für ihre individuellen Einrichtungsfragen finden“, ist Messeleiter Max Poringer überzeugt.

Hochkarätige Vorträge

Neben der Ideensammlung für das Wohlfühlambiente in den eigenen vier Wänden stehen alle Fragen rund um Sanierung, Investitionen in Energieeffizienz und Förderungsmöglichkeiten hoch im Kurs der Besucher der „Bauen+Wohnen Salzburg“. Hier liefert das umfangreiche Rahmenprogramm mit zahlreichen Vorträgen wichtige Tipps. Einige der Themen: „Vom ungedämmten Altbau zum Niedrig-Energie-Standard“, „Feuchte Mauern – was tun?“, „Welche Wärmepumpe für mein Haus?“, „Biomasse & Solar – mit Holz wird´s heiß“, „Förderung für Neubau und Sanierung“ und „Photovoltaik und energieeffiziente Gebäudetechnik. Energiesouverän sauber“. Das komplette Rahmenprogramm ist stets aktuell im Internet unter www.bauen-wohnen.co.at/programm abrufbar.

"Bauen und Wohnen": Öffnungszeiten, Tickets, Anreise

Die „Bauen+Wohnen Salzburg“ im Messezentrum Salzburg ist noch am Samstag von 9 bis 18 Uhr und am Sonntag von 9 bis 17 Uhr geöffnet. Die Tageskarte an der Tageskassa kostet 12,-- Euro (online-Vorverkauf 7,-- Euro), das Familienticket ist um 13,-- Euro erhältlich, Schüler und Senioren zahlen 7,-- Euro. Zusätzlich zu den Parkmöglichkeiten am Messegelände stehen kostenlose Parkplätze bei der Red Bull Arena (Abfahrt Salzburg Klessheim) zur Verfügung, von wo ein kostenloser Shuttlebus die Besucher zur unweit gelegenen „Bauen+Wohnen Salzburg“ bringt.
(Quelle: S24)

Aufgerufen am 18.04.2021 um 07:56 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/stadt/exklusives-wohnen-style-und-design-auf-der-bauenwohnen-in-salzburg-59312323

Kommentare

Mehr zum Thema