Jetzt Live
Startseite Stadt
Ein Verletzter ins Spital

Fäuste fliegen im Mirabellgarten

Streit unter Jugendlichen eskaliert

SB, Gewalt, Schlägerei, Faust Bilderbox
Nach den jugendlichen Schlägern aus dem Mirabellgarten wird gefahndet. (SYMBOLBILD)

Mehrere Jugendliche stehen laut Polizei unter Verdacht, am frühen Freitagabend im Salzburger Mirabellgarten auf vier männliche Teenager eingeschlagen zu haben.

Salzburg

Demnach wurde das Quartett mit Faustschlägen im Gesicht und am Oberkörper leicht verletzt. Einer der jungen Männer wurde aufgrund seiner Verletzungen von der Rettung ins Landeskrankenhaus Salzburg eingeliefert, so die Polizei.

Polizei sucht jugendliche Schläger

Vor der Schlägerei dürfte es zu einem verbalen Streit unter den beiden Gruppen gekommen sein. Die Täter seien den Opfern nur flüchtig bekannt gewesen, heißt es in einer Aussendung der Polizei. Nach den mutmaßlichen Tätern wird gefahndet.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 15.04.2021 um 11:10 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/stadt/faeuste-fliegen-im-mirabellgarten-101648701

Kommentare

Mehr zum Thema