Jetzt Live
Startseite Stadt
Stadt

Fäuste fliegen in Salzburger Lokal

SB, Gewalt, Schlägerei, Faust Bilderbox/SYMBOLBILD
In einem Lokal eskalierte ein Streit zwischen zwei 19-Jährigen. (SYMBOLBILD)

Zu einer handfesten Auseinandersetzung zwischen zwei jungen Männern kam es am späten Mittwochnachmittag in der Landeshauptstadt. In einem Lokal nahe des Hauptbahnhofs schlug ein Salzburger einem Flachgauer ins Gesicht, anschließend flogen die Fäuste.

Salzburg

In dem Lokal in der Salzburger Elisabethstraße schlug ein 19 Jahre alter Salzburger seinem gleichaltrigen Kontrahenten aus dem Flachgau mit der Faust ins Gesicht. Laut Polizei prügelten die beiden jungen Männer im Anschluss aufeinander ein.

Streit eskaliert in Salzburger Lokal

Der Salzburger bedrohte den Flachgauer auch verbal. Dies habe er auch schon etwa zwei Wochen zuvor getan, so die Exekutive. Der 19-jährige Flachgauer zog sich bei der Rauferei eine Rissquetschwunde im Bereich eines Augenliedes sowie einige Kratzer zu.

In einer Presseaussendung hat die Polizei weitere Erhebungen angekündigt.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 23.05.2019 um 08:48 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/stadt/faeuste-fliegen-in-salzburger-lokal-67927753

Kommentare

Mehr zum Thema