Jetzt Live
Startseite Stadt
Habt ihr diesen Mann gesehen?

Polizei fahndet nach betrügerischem "Staatsanwalt"

Täter bringt 91-jährigen Salzburger um Erspartes

Phantombild_Betrüger Polizei Salzburg
Die Polizei fahndet nach dem Mann, der im Juni einen 91-Jährigen um sein Erspartes gebracht hat.

Ein unbekannter Täter hat Mitte Juni in der Stadt Salzburg einen 91-Jährigen um sein Erspartes gebracht. Die Polizei fahndet nun via Phantombild nach dem Mann.

Salzburg

Bereits Mitte Juni ergaunerte sich ein unbekannter Betrüger Münzen und Bargeld von einem 91-jährigen Salzburger. Dabei gab sich der Flüchtige als Staatsanwalt aus und täuschte den Pensionisten arg. Der Schaden beläuft sich auf 28.000 Euro.

symb_pensionist PIXABAY
(SYMBOBILD)

Betrüger bringen Pensionist in Mozartstadt um Erspartes

Betrügern zum Opfer gefallen ist am Dienstag ein Pensionist in der Stadt Salzburg. Die unbekannten Täter entlockten dem 91-Jährigen Wertgegenstände und Bargeld im Wert von 28.000 Euro.

Polizei veröffentlicht Fahndungsfoto

Ein Monat nach der Tat veröffentlichte die Polizei am heutigen Mittwoch via Aussendung ein Phantombild des Betrügers und bittet um Hinweise aus der Bevölkerung. Der Mann wurde als 1,80 bis 1,90 Meter groß, stämmig, mit slawischer Herkunft beschrieben.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 17.08.2022 um 12:24 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/stadt/fahndung-nach-betrueger-von-91-jaehrigem-salzburger-124196716

Kommentare

Mehr zum Thema