Jetzt Live
Startseite Stadt
Crash am späten Abend

Radlerin von Klein-Lkw in Salzburg erfasst

Unfall auf Gnigler Straße fordert Verletzte

symb_radunfall symb_fahrradunfall Pixabay
Zu einer Kollision zwischen einer Radlerin und einem Klein-Lkw kam es in Salzburg-Gnigl. (SYMBOLBILD)

Von einem Klein-Lkw erfasst und dabei verletzt wurde am späten Donnerstagabend eine Fahrradfahrerin im Salzburger Stadtteil Gnigl. Die Rettung brachte die 28 Jahre alte Frau ins Salzburger Unfallkrankenhaus.

Salzburg

Wie die Polizei mitteilte, fuhr ein 26-Jähriger mit einem Klein-Lkw auf der Gnigler Straße und wollte rechts in eine Hauseinfahrt abbiegen. Zum gleichen Zeit fuhr eine 28-jährige Fahrradfahrerin in die gleiche Richtung und wollte das Fahrzeug rechts überholen.

Radlerin bei Crash in Gnigl verletzt

"Der Lkw-Lenker übersah die Radfahrerin und es kam zur Kollision", so die Exekutive in einer Aussendung. Die Zweiradfahrerin kam zu Sturz und verletzte sich unbestimmten Grades. Mit der Rettung wurde die Salzburgerin in das Unfallkrankenhaus Salzburg gebracht.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 24.10.2021 um 03:07 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/stadt/fahrradfahrerin-in-salzburg-gnigl-von-klein-lkw-erfasst-109923235

Kommentare

Mehr zum Thema