Jetzt Live
Startseite Stadt
Stadt

Familienstreit in Salzburg: Vater würgt Sohn (19)

Bei einem Familienstreit verletzte der Vater seinen Sohn, Bilderbox
Bei einem Familienstreit verletzte der Vater seinen Sohn,

Zu einem Familienstreit kam es am frühen Montag in der Stadt Salzburg. Ein Vater würgte seinen 19-jährigen Sohn.

Im Zuge eines Familienstreites am frühen Montag packte ein 44-jähriger Vertragsbediensteter aus der Stadt Salzburg seinen 19-jährigen Sohn am Hals und drückte zu. Dadurch wurde der Schlossergehilfe im Halsbereich verletzt (Rötung, kleine Abschürfung), wie die Polizei in einer Aussendung mitteilt.

Gegen den Beschuldigten wurde ein Betretungsverbot ausgesprochen.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 21.04.2021 um 06:37 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/stadt/familienstreit-in-salzburg-vater-wuergt-sohn-19-48339436

Kommentare

Mehr zum Thema