Jetzt Live
Startseite Stadt
17-Jähriger schwer verletzt

Faustschlag wegen Zigarette

Unbekannter schlägt in Salzburger Innenstadt zu

Zigarette, Rauchen, Tabak, SB Bilderbox
Wegen einer Zigarette kam es zu einem Faustschlag. (SYMBOLBILD)

Weil er einem unbekannten Passanten keine Zigarette gegeben hatte, wurde in der Nacht auf Salzburg ein 17-Jähriger in der Salzburger Innenstadt schwer verletzt.

Der junge Deutsche war gegen 1.30 Uhr in der Innenstadt unterwegs, als er plötzlich von einem Unbekannten angesprochen und nach einer Zigarette gefragt wurde. Der 17-jährige konnte ihm keine aushändigen. Daraufhin soll der Fragesteller zugeschlagen haben, berichtet die Polizei am Samstagnachmittag in einer Presseaussendung. Durch den Faustschlag ins Gesicht erlitt der Jugendliche eine schwere Verletzung im Bereich der Nase.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 14.04.2021 um 09:17 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/stadt/faustschlag-wegen-zigarette-92731147

Kommentare

Mehr zum Thema