Jetzt Live
Startseite Stadt
Hoher Sachschaden

Floriani bei Brand in Lehen gefordert

Feuer bricht plötzlich auf Balkon aus

Bei einem Brand in einem Wohnhaus im Salzburger Stadtteil Lehen war die Feuerwehr am späten Donnerstagnachmittag gefordert. Ersten Informationen zufolge wurde niemand verletzt.

Salzburg

Wie es zu dem Brand in dem Wohnhaus in der Lehener Straße kam, war zunächst noch unklar. Brandermittler der Polizei sollen nun die Ursache des Feuers klären.

 

Brand in Lehen rasch gelöscht

Wie ein Pressefotograf gegenüber SALZBURG24 berichtete, dürfte das Feuer auf einem Balkon ausgebrochen sein. Die Einsatzkräfte der Berufsfeuerwehr und der Freiwilligen Feuerwehr Itzling konnten die Flammen rasch löschen. Im Inneren der Wohnung kam es zu Verrauchungen. Der Sachschaden ist enorm.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 17.04.2021 um 11:10 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/stadt/feuerwehr-bei-brand-in-salzburg-lehen-gefordert-101582482

Kommentare

Mehr zum Thema