Jetzt Live
Startseite Stadt
Stadt

Kaminbrand in Salzburg gelöscht

In der Landeshauptstadt war die Feuerwehr in der Nacht auf Montag wegen einer überhitzen Heizanlage gefordert. Die Berufsfeuerwehr rückte aus und löschte das Feuer rasch. Verletzt wurde niemand.

Salzburg

Weil es aus der bereits ausgeschalteten Heizanlage noch stark raucht, bemerkten die Einsatzkräfte, dass die Flammen im Inneren des Kamins noch loderten. Die Feuerwehr und ein hinzugerufener Rauchfangkehrer brachten den Brand rasch unter Kontrolle.

Kaminbrand in Salzburg FMT-Pictures/PM

Alle Räume wurden im Anschluss gründlich auf Glutnester und Hitzebildung untersucht, berichtete ein Pressefotograf. Näheres war zunächst nicht bekannt.

Aufgerufen am 18.02.2019 um 03:54 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/stadt/feuerwehr-loescht-kaminbrand-in-stadt-salzburg-65551315

Kommentare

Mehr zum Thema