Jetzt Live
Startseite Stadt
Aus der Not geboren

Salzburger Start-up schafft es ins Supermarktregal

Flocke nun auch bei Billa

Die Produkte vom Salzburger Start-up FLOCKE stehen ab sofort auch in 600 Billa- und Billa-Plus-Filialen in ganz Österreich. Gründer Ivan Cindric bringt seine Biosnacks damit einem größeren Publikum näher.

Salzburg

Auf der Suche nach Lebensmitteln, die seinen Darm beruhigen und nicht weiter belasten, gründete der Salzburger Ivan Cindric das Start-up "Flocke" und entwickelt, gemeinsam mit einem Expertenteam, Lebensmittel, die gänzlich frei von künstlichen Zusätzen sind. Die ersten beiden Produkte, vegane Bio-Müsli-Bällchen sowie ein auf Haferkraut basierender Bio-Eistee sind seit kurzem österreichweit in allen Billa Plus Märkten und in 600 Billa Filialen erhältlich.

Samplingaktion in unserer Heimatstadt Salzburg ❤️

Gepostet von Flocke am Freitag, 22. Juli 2022

Flocke-Produkte bei Billa

Bisher hat "Flocke" zwei Lebensmittel auf den Markt gebracht, beide werden in Österreich hergestellt. Der Bio Müsli-Snack des Start-ups ist vegan und soll reich an Ballaststoffen und Proteinen sein. Die Müsli-Bällchen bestehen aus Haferflocken, Dattelpüree, Hanfsamen, Kakaobutter, zerkleinerten Kakaobohnen, Kokosraspeln, Mandelmus und fettarmem Kakaopulver. Der Snack wird in der Gutschermühle im niederösterreichischen Traismauer hergestellt und in 100 Gramm Beuteln verpackt. Das zweite Produkt, ein beruhigender Bio-Eistee, weist wiederum eine hohe Natur-Trübung auf und sei zuckerarm, heißt es in einer Aussendung des Start-ups.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 18.08.2022 um 12:15 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/stadt/flocke-salzburger-start-up-bringt-bio-snacks-ins-supermarktregal-125062402

Kommentare

Mehr zum Thema