Jetzt Live
Startseite Stadt
Gewerkschaft alarmiert

20 AUA-Jobs am Flughafen Salzburg in Gefahr

Airport übernimmt Abfertigung selbst

SB, AUA, Flugzeug APA/ROBERT JAEGER
Die AUA hat keine Flüge mehr ab Salzburg. (SYMBOLBILD)

Am Flughafen Salzburg sind laut Gewerkschaft die Jobs von 20 Mitarbeitern der Austrian Airlines (AUA) in Gefahr, die mit der Abfertigung eigener Maschinen beschäftigt sind. Den Beschäftigten sei in einem Mail mitgeteilt worden, dass der Flughafen Salzburg die Abfertigung nun selbst übernehme, hieß es am Freitag in einer Aussendung.

Salzburg

Der AUA werde somit die Geschäftsgrundlage entzogen, wurde kritisiert. "Das ist ein klarer Fall eines Betriebsüberganges", argumentierte Michael Huber, Geschäftsführer der GPA-djp Salzburg. Der Flughafen Salzburg übernehme einen Teilbetrieb und gliedere diesen in seinen eigenen Betrieb ein, somit habe er auch die Beschäftigten zu übernehmen. Aber der Flughafen wehre sich noch gegen die Aufnahme der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Keine Übernahme für 20 Mitarbeiter

AUA-Sprecherin Tanja Gruber bedauerte auf APA-Anfrage, dass es für die 20 Betroffenen keine Übernahme durch den Flughafen Salzburg gibt. "Wir sind in Gesprächen mit Gewerkschaft und Betriebsrat, um eine Lösung für die Mitarbeiter zu finden", so Gruber.

"In schwierigen und ungewissen Zeiten muss der Flughafen sein eigenes Abfertigungspersonal schützen und in Beschäftigung halten", betont der Flughafen Salzburg in einer Stellungnahme. Der Subauftrag der Salzburger Flughafen GmbH für die Abfertigung des Lufthansa-Fluges nach Frankfurt könne bedauerlicherweise nicht mehr aufrechterhalten werden.

Flughafen kann "Keine AUA-Mitarbeiter schützen"

"Der Flughafen Salzburg kann keine AUA-Mitarbeiter schützen ohne eigene Flughafenmitarbeiter in ihrer beruflichen Existenz zu gefährden, vor allem nicht in Zeiten wo AUA selbst keine Verbindung mehr von und nach Salzburg bedient", hieß es. "Der Flughafen hofft, dass die AUA mit ihren langjährigen Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen zu einem Verhandlungsergebnis kommen werden."

(Quelle: APA)

Aufgerufen am 11.04.2021 um 01:20 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/stadt/flughafen-20-aua-jobs-in-gefahr-93009112

Kommentare

Mehr zum Thema