Jetzt Live
Startseite Stadt
Sommerflugplan

Flughafen Salzburg fliegt neue Ziele an

Reisebranche hofft auf Impfungen und Grünen Pass

Lufthansa A319 D-AIBA SZG 18 08 18b.JPG Salzburg Airport
Von Salzburg aus können heuer neue Destinationen erreicht werden, sofern die Corona-Lage dies zulässt. (SYMBOLBILD)

Der Flughafen Salzburg hat einen neuen Sommerflugplan und fliegt nun neben bewährten Klassikern auch neue Destinationen an. Natürlich nur, sofern die Corona-Situation dies zulässt.

Salzburg

Die Sehnsucht nach Urlaub ist bei vielen Menschen groß. In nächster Zeit werden uns aber wohl auch im Urlaub Hygienemaßnahmen wie FFP2-Masken, Abstandhalten und Corona-Tests begleiten.

Grüner Pass und Impfungen sollen Reisen ermöglichen

"Ich bin überzeugt, dass es bis zum Beginn des Sommers möglich sein sollte, mit Grünem Pass, Tests und Impfungen und genau geregelten Rahmenbedingungen wieder mit dem Flugzeug zu reisen und eine möglichst unbeschwerte Auszeit im Urlaub genießen zu können", so Flughafen Geschäftsführerin Bettina Ganghofer in einer Aussendung.

 

Neue Destinationen ab Salzburg

Im Sommerflugplan 2021 fliegt der Salzburger Flughafen neue Destinationen an. So kommen Sonnenhungrige bei den neuen griechischen Zielen Zakynthos und Karpathos auf ihre Kosten. Sonne, Strand und Meer hat auch Lamezia Terme die wunderschöne Urlaubsregion Kalabrien im Südwesten Italiens zu bieten. Reisende, die es in den Norden zieht, bietet sich mit der neuen Destination Lübeck nicht nur die Möglichkeit, die historische Hansestadt zu erkunden, sondern auch ein optimaler Ausgangspunkt für einen Urlaub an der Ostsee.

Flughafen Salzburg: Dubai im Direktflug

"Ganz besonders freuen wir uns schon auf Dubai, ein absolutes Highlight in unserem Flugplan! Die glamouröse Stadt in den Vereinigten Arabischen Emiraten ist ab der Sommersaison ohne Umsteigen von Salzburg mit flyDubai erreichbar", freut sich Ganghofer. Die Verbindungen mit der saudi-arabischen Airline flynas nach Riad und Jeddah runden das neue Destinationsangebot 2021 in Salzburg ab.

Klassiker im Destinationsmenü

Griechenland steht bei den Österreichern und den deutschen Nachbarn traditionsgemäß immer hoch im Kurs. Zusätzlich zu Karpathos und Zakynthos sind die Inseln Kreta, Rhodos, Kos und Korfu im Flugplan zu finden. Der Korsika-Profi Rhomberg Reisen hat wieder Calvi aufgelegt und auch Sardinien mit Olbia darf nicht im Flugprogramm fehlen. Mallorca ist bei Österreichern und Bayern gleichermaßen die beliebteste Baleareninsel und ist genauso wie Hurghada und Antalya ein fester Bestandteil des Programms.

Die Corona-Pandemie hat ganz besonders die Reiseplanungen schwer bis unmöglich gemacht. Auch jetzt ist noch vieles für den Sommer in Schwebe. Streckenplaner und Veranstalter würden sich ständig neu orientieren. Der aktuell vorliegende Sommerflugplan des Salzburger Flughafens versteht sich nicht als finale und endgültige Fassung, Kurzfristigkeiten in der Streckenplanung werden diesen Sommer wohl noch öfters vorkommen.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 11.04.2021 um 07:10 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/stadt/flughafen-salzburg-fliegt-neue-destinationen-an-101616751

Kommentare

Mehr zum Thema