Jetzt Live
Startseite Stadt
Stadt

FPÖ-Generalsekretärin: Svazek soll auf Kickl folgen

Marlene Svazek würde als Generalsekretärin auf Herbert Kickl folgen. APA/Barbara Gindl/Archiv
Marlene Svazek würde als Generalsekretärin auf Herbert Kickl folgen.

Neue Aufgabe für FPÖ-Salzburg Landesparteichefin Marlene Svazek: Sie wurde von HC Strache als Generalsekretärin der Bundes-FPÖ vorgeschlagen. Damit würde sie den neuen Innenminister Herbert Kickl beerben.

"Frau Svazek wurde vom Bundesparteiobmann, HC Strache, vorgeschlagen. Falls die Bundesparteileitung damit einverstanden ist, wird sie auch als Generalsekretärin bestellt werden", so Dom Kamper, Pressesprecher der FPÖ-Salzburg, im Gespräch mit SALZBURG24. Ihr neues Amt sollte die Großgmainerin dann ab 15. Jänner 2018 antreten. Neben ihr bleibt wohl auch der EU-Parlamentarier und Langzeit-Generalsekretär Harald Vilimsky im Amt.

Svazek auch Spitzenkandidatin bei Landtagswahl

Das nächste Jahr dürfte für die 25-Jährige somit ereignisreich werden. Nach der Nationalratswahl im Oktober hat die FPÖ unter anderem Marlene Svazek in den Nationalrat geschickt. Für das Frühjahr steht in Salzburg die Landtagswahl an, bei der sie als Spitzenkandidatin ins Rennen geht. Dafür will sie im Frühling wieder nach Salzburg wechseln.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 03.03.2021 um 01:12 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/stadt/fpoe-generalsekretaerin-svazek-soll-auf-kickl-folgen-57593602

Kommentare

Mehr zum Thema