Jetzt Live
Startseite Stadt
Stadt

Frau von drei Männern in Waschraum vergewaltigt

Die Frau wurde von drei Männern an die Wand gedrückt und vergewaltigt. Bilderbox
Die Frau wurde von drei Männern an die Wand gedrückt und vergewaltigt.

Im Waschraum eines Mehrparteienhauses in der Stadt Salzburg ist eine 44-jährige Deutsche vergewaltigt worden. Eine Spitals-Ärztin erstattete am Dienstag Anzeige bei der Polizei.

Wie die Polizei berichtet, wurde die Frau im Krankenhaus stationär aufgenommen. "Die Frau war traumatisiert. Deshalb konnte sie keine genauen Angaben zum Tathergang machen", sagte Polizei-Sprecher Hannes Hollweger am Mittwoch zur APA. Die deutsche Staatsbürgerin schilderte, dass sie am 13. Mai kurz nach Mitternacht in dem Waschraum des Hauses im Salzburger Stadtteil Maxglan von drei Männern gegen die Wand gedrückt und vergewaltigt worden sei. Weitere Details gab die Polizei am Dienstag nicht bekannt. Die Kriminalpolizei hat den Fall übernommen.

(APA/SALZBURG24)

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 23.05.2019 um 03:20 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/stadt/frau-von-drei-maennern-in-waschraum-vergewaltigt-52273795

Kommentare

Mehr zum Thema