Jetzt Live
Startseite Stadt
Stadt

Freiwillige Feuerwehr Bruderhof lädt zum Oktoberfest

Die Freiwillige Feuerwehr Bruderhof in der Stadt Salzburg lud am Samstag zum Oktoberfest. Den offiziellen Bieranstich durfte Vizebürgermeister Harald Preuner vornehmen.

Die Frauen und Männer der Freiwilligen Feuerwehr Bruderhof sorgten natürlich auch für ein tolles Rahmenprogramm. So gab es die Möglichkeit sich mit  einer Teleskophebebühne in 40 Meter Höhe zu begeben. Auch für die Kleinen gab es wieder einiges zu erleben. Kurzum: Ein gelungenes Fest!   

Wissenswertes zur  Feuerwehr Bruderhof

Die Freiwillige Feuerwehr Salzburg wurde am 11. November 1865 gegründet. Sie ist nach Oberndorf die zweitälteste Feuerwehr im Bundesland Salzburg. 1999 wurde das neuerrichtete Gebäude der "Feuerwache Schallmoos" – wieder von Freiwilliger- und Berufsfeuerwehr - bezogen, der "Bruderhof" geräumt. Die Freiwillige Feuerwehr behielt die Namensbezeichnung Bruderhof für ihre taktische Einheit. Sie besteht derzeit aus 63 aktiven Angehörigen. 13 Jugendliche werden momentan in der "Feuerwehrjugend" ausgebildet. Damit ist der "Löschzug Bruderhof" zur Zeit der mannschaftsstärkste der Stadt Salzburg.
(Quelle: S24)

Aufgerufen am 17.07.2019 um 06:12 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/stadt/freiwillige-feuerwehr-bruderhof-laedt-zum-oktoberfest-59274982

Kommentare

Mehr zum Thema