Jetzt Live
Startseite Stadt
Stadt

Frühlingserwachen in Salzburg

Der Frühling ist in Salzburg auf dem Vormarsch! Die warmen Temperaturen bis zu 17 Grad treiben die Salzburger hinaus ins Freie.

Pünktlich zu Frühlingsbeginn schießen die Temperaturen in Salzburg in die Höhe, auch in den kommenden Tagen bleibt es frühlingshaft. Am Freitag halten sich zunächst über den Niederungen zum Teil dichte Bodennebelfelder, teilweise startet der Tag aber auch schon sonnig. Am Nachmittag dominiert im Großteil des Landes sonniges Wetter, die Temperaturen erreichen Höchstwerte zwischen 9 und 17 Grad. Die kommende Nacht startet klar, ehe sich über den Niederungen wieder Nebel ausbreitet.

Samstags in Salzburg sonnig, Sonntags Regen

Am Samstag halten sich über den Niederungen anfangs wieder Nebelfelder, die nach und nach der Sonne Platz machen. Am Nachmittag mischen sich zur Sonne dünne hohe Wolkenfelder dazu, sie sollten den sonnigen Eindruck aber nur wenig trüben. Die Frühtemperaturen liegen zwischen -3 und +3 Grad, die Höchstwerte zwischen 8 und 15 Grad. Der Sonntag bringt eine Mischung aus vielen Wolken und nur wenigen Sonnenfenstern. Dazu regnet es zeitweise leicht bis mäßig stark. Die Schneefallgrenze liegt bei etwa 1400 m. Die Temperaturen liegen in der Früh zwischen 0 und 3 Grad, der Nachmittag bringt es auf maximal 5 bis 10 Grad.
(Quelle: S24)

Aufgerufen am 27.06.2019 um 04:02 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/stadt/fruehlingserwachen-in-salzburg-59318446

Kommentare

Mehr zum Thema