Jetzt Live
Startseite Stadt
Stadt

Futura 2012 zeigt Technik-Neuheiten

Technik-Neuheiten werden auf der Futura 2012 im Salzburger Messezentrum präsentiert. FMT-Pictures/M.W.
Technik-Neuheiten werden auf der Futura 2012 im Salzburger Messezentrum präsentiert.

Die Futura 2012 im Messezentrum Salzburg wurde am Donnerstag eröffnet. Bis Sonntag, 16. September, hat man die Möglichkeit in die Welt der Technik-Innovationen hineinzuschnuppern.

Die von Reed Exhibitions Messe Salzburg in enger Kooperation mit dem FEEI organisierte Futura 2012 zeigt die brandneuen Produkte und Dienstleistungen der Branche. Insgesamt präsentieren an den vier Messetagen rund 350 Anbieter aus den Bereichen Unterhaltungselektronik Hausgeräte/Elektrogroßgerät, Elektrokleingeräte, Terrestrik/Satellit/Kabel, Telekommunikation, IT/Computer/Multimedia, Licht, POS-Zubehör und Software-/Kassenlösungen für den Elektrofachhandel und Digitale Fotografie ihre Neuheiten.

Die Gelegenheit, diese direkt nach der Internationalen Funkausstellung (IFA) in Berlin erstmals in Österreich live und hautnah zu erleben, wird von den Fachbesuchern* bereits am ersten Messetag überaus ausgiebig genutzt wie der rege Besucherzustrom seit den Morgenstunden beweist.

NEU: „Telekom World“

Was erwartet die Fachbesucher an Neuerungen? In der „Telekom World“ in Halle 10 stellen Distributoren, Netzbetreiber, Hersteller und Zubehörfirmen der Telekommunikationsbranche erstmals das aktuelle Produktsortiment und die Neuheiten unter einem Dach vor. Rund 30 Marken, unter ihnen Samsung, Nokia, Blackberry, Sony Mobile, Emporia, LG, HTC aber auch Zubehöranbieter wie Hama oder Vivanco, ebenso die Netzbetreiber A1, T-Mobile und Drei sowie die Distributoren AKL, Brightpoint, TFK und Upcom sind vertreten.

9. Salzburger Medientag

Bereits zum 9. Mal wird heuer im Rahmen der „Futura“ der Salzburger Medientag veranstaltet. Die Plattform digitales Salzburg lädt dazu am Freitag, 14. September 2012 ab 13.00 Uhr ein. Das Thema dieses Jahr: „Second Screen – mittun statt nur zuschauen! Wie das Fernsehen interaktiv wird und doch Fernsehen bleibt“.

Futura: Langer Sonntag

 Unter dem Motto „FUTURA Trendscout 2012“ wird erstmals der Messe-Sonntag ganz im Zeichen von Information für die Verkaufsberater im Fachhandel stehen. Was die großen Hersteller und Marken demnächst auf den Markt bringen, welche Innovationen in Entwicklung sind und wie die Geräte der Zukunft aussehen werden – das alles kann live auf der „Futura“ angesehen, getestet und geordert werden. Außerdem gibt es am Sonntag ein attraktives Gewinnspiel, beim dem als Hauptpreis ein neuer 1er BMW winkt. Um den Messe-Schlusstag optimal nutzen zu können, wurde die Öffnungszeit am Sonntag auf 17.00 Uhr (Anm.: bisher 15 Uhr) verlängert.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 15.09.2019 um 10:13 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/stadt/futura-2012-zeigt-technik-neuheiten-41794999

Kommentare

Mehr zum Thema