Jetzt Live
Startseite Stadt
Rutschige Fahrbahn

Pkw schlittert am Gaisberg Böschung hinab

Autofahrer von nachfolgendem Lenker befreit

Ein Pkw-Lenker kam um kurz vor 13 Uhr am Montag mit seinem Fahrzeug auf dem Weg zur Gaisbergspitze (Salzburg Stadt) auf der glatten Fahrbahn ins Rutschen und schlitterte eine Böschung hinab.

Aufgrund der rutschigen Fahrbahn verlor ein Lenker die Herrschaft übers einen Pkw bei der Fahrt auf der Gaisberglandesstraße zwischen der alten Brauerei und der Auffahrt zur Gersbergalm. Er schlitterte dadurch einen Abhang hinab und wurde von Bäumen aufgehalten.

Pkw-Lenker rutscht Böschung am Gaisberg hinunter

Der Lenker selbst wurde bei dem Verkehrsunfall nicht verletzt. Der Fahrer wurde von einem Nachkommenden Pkw-Lenker aus seiner misslichen Situation gerettet. Auf Grund der Schräglage des Autos war es für den Verunfallten unmöglich, sich allein aus dem Fahrzeug zu befreien, meldet die Fotoagentur FMT-Pictures.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 02.08.2021 um 03:50 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/stadt/gaisberg-pkw-schlittert-boeschung-hinab-98534854

Kommentare

Mehr zum Thema