Jetzt Live
Startseite Stadt
Oldtimer-Rallye

Historische Boliden erklimmen den Gaisberg

Das 17. Gaisberg-Rennen in der Stadt Salzburg ist in vollem Gange. Am Freitag fanden die ersten Wertungsfahrten auf den Gaisberg statt. Wir haben die Bilder der historischen Boliden für euch.

Durchgeführt werden die Wertungsfahrten als Gleichmäßigkeits-Rallye. Die Zeit ist vorgegeben und ist auf die hundertstel Sekunde zu erreichen, Abweichungen werden mit Strafpunkten geahndet.

Drei Wertungsläufe bei Gaisberg-Rennen

Bei drei Wertungs-Läufen ist die Streckenlänge auf den Gaisberg 8.652 Meter mit einem Höhenunterschied von 672 Meter.

Alle Fahrzeuge bis Ende 1969 erlaubt

Zugelassen sind bei den Rennen alle bedeutenden historisch Fahrzeuge, die bis zum 31. Dezember 1969 gebaut wurden. Für Rennfahrzeuge ist dabei keine Straßenzulassung erforderlich. Am Donnerstag wurden die Fahrzeuge in der Salzburger Innenstadt präsentiert.

(Quelle: SALZBURG24)

Weitere Bilder vom Gaisberg-Rennen

Am Donnerstag fand der Auftakt zum 17. Gaisberg-Rennen statt.

Aufgerufen am 17.10.2019 um 11:05 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/stadt/gaisberg-rennen-historische-boliden-erklimmen-salzburger-hausberg-71086432

Kommentare

Mehr zum Thema