Jetzt Live
Startseite Stadt
Stadt

Gaisberg-Rundwanderweg wieder freigegeben

Seit Montagmittag ist der Gaisberg-Rundwanderweg wieder offfen. Im Bild: Roman Kloiber, Leiter der Lawinenkommission der Stadt Salzburg. Stadt Salzburg/Killer
Seit Montagmittag ist der Gaisberg-Rundwanderweg wieder offfen. Im Bild: Roman Kloiber, Leiter der Lawinenkommission der Stadt Salzburg.

Die Sperre des beliebten Gaisberg-Rundwanderwegs wurde Montagmittag aufgehoben. Nachdem die Lawinenkomission den Weg am Dienstag sperrte, konnte wieder Entwarnung gegeben werden.

Nach einem Lokalaugenschein der Lawinenkommission der Stadt Salzburg am Montagvormittag, steht die beliebte Route den Spaziergängern wieder zur Verfügung.

Rundweg am Gaisberg wieder frei

„Die Schneedecke hat sich dank der warmen Witterung verfestigt. Es besteht kein Risiko von Lawinenabgängen aus den potentiellen Gefahrenhängen mehr“, betonen Johann Dissauer, Michael Haybäck und Roman Kloiber von der LWK.

Die Dienstag letzter Woche aufgestellten Absperrungen konnten wieder entfernt werden.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 17.06.2019 um 03:29 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/stadt/gaisberg-rundwanderweg-wieder-freigegeben-42647749

Kommentare

Mehr zum Thema