Jetzt Live
Startseite Stadt
Stadt

Gas tritt bei Albus in Salzburg-Maxglan aus

Gas-Alarm in der Teisenberggasse in Salzburg. FMT-Pictures/MW
Gas-Alarm in der Teisenberggasse in Salzburg.

Gas-Alarm im Salzburger Stadtteil Maxglan: Am Gelände des Busunternehmens Albus in der Teisenberggasse sorgte in der Nacht auf Mittwoch nach ersten Informationen ein undichtes Ventil für einen Gasaustritt. Verletzt wurde dabei glücklicherweise niemand.

Ein Mitarbeiter bemerkte den Gasaustritt in der Nacht und schlug sofort Alarm. Geistesgegenwärtig betätigte der Mann den Notausschalter, teilte die Polizei auf SALZBURG24-Anfrage am Mittwochmorgen mit.

Verletzt wurde offenbar niemand. /FMT-Pictures/MW Salzburg24
Verletzt wurde offenbar niemand. /FMT-Pictures/MW

Gas-Austritt bei Albus in Salzburg

Die Berufsfeuerwehr rückte zur Teisenberggasse aus und kontrollierte die Gasanlage sowie die angrenzenden Räumlichkeiten. Anschließend hat der Notdienst der Salzburg AG übernommen. Verletzt wurde laut Polizei niemand, weil der Mitarbeiter durch sein Handeln wohl Schlimmeres verhinderte.

Aufgerufen am 16.11.2018 um 08:47 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/stadt/gas-tritt-bei-albus-in-salzburg-maxglan-aus-58054336

Kommentare

Mehr zum Thema