Jetzt Live
Startseite Stadt
Stadt

Geburtstagsparty endet für 35-Jährigen in Spital

Der Ältere attackierte seinen jüngeren Bruder. Bilderbox
Der Ältere attackierte seinen jüngeren Bruder.

Bei einer Geburtstagsfeier in einem Hotel in der Stadt Salzburg ist ein Streit massiv eskaliert. Ein 39-Jähriger schlug seinem jüngeren Bruder (35) mit einem Bierglas ins Gesicht und verletzte ihn schwer.

Wie die Polizei in einer Aussendung mitteilte, kam es zunächst zu einem verbalen Streit zwischen den beiden Brüdern. Als diese eskalierte, dürfte der 39-Jährige ein Bierglas geschnappt und mit diesem ins Gesicht seines Bruders geschlagen haben, so die Polizei weiter.

Jüngerer Bruder wurde schwer verletzt

Der 35-Jährige erlitt schwere Schnittverletzungen und musste mit der Rettung ins Landeskrankenhaus Salzburg gebracht werden.

Nähere Details zu dem Vorfall sind nicht bekannt.

 

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 24.02.2021 um 07:55 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/stadt/geburtstagsparty-endet-fuer-35-jaehrigen-in-spital-57661999

Kommentare

Mehr zum Thema