Jetzt Live
Startseite Stadt
Stadt

Geplantes Spiellokal in Salzburger Innenstadt stößt auf Kritik

Die für Ende Mai geplante Eröffnung eines WINWIN-Spiellokals der zur Casinos-Austria-Gruppe gehörenden Österreichischen Lotterien in der Salzburger Innenstadt stößt auf Kritik des Präsidenten des Instituts "Glücksspiel und Abhängigkeit" in Salzburg, Roman Neßhold.

Er sprach sich in einer Aussendung von heute, Freitag, gegen die Standortwahl "mitten in einem Wohngebiet" aus, eine Anrainerinitiative wehre sich seit Wochen gegen die Eröffnung.

Sperrstunde des Spiellokals um 24 Uhr

Damit sich die Lärmbelastung, die aufgrund eines gegenüberliegenden Gastbetriebes bestehe, nicht weiter verschärfe, habe man mit dem Betreiber des Spiellokals "in einem konstruktiven Gespräch" einen Kompromiss getroffen, sagte der ressortzuständige Stadtrat Johann Padutsch (Bürgerliste) zur APA. Die Sperrstunde sei auf 24.00 Uhr gelegt worden. Das Gastlokal gegenüber hält trotz jahrelanger Anrainerproteste aber weiterhin bis 4.00 Uhr offen. "Wir sperren freiwillig um Mitternacht zu", betonte WINWIN-Sprecher Martin Himmelbauer. Das Spiellokal in der Bayerhamerstraße weise eine Gesamtfläche von 500 Quadratmeter auf. Es würden keine Automaten, sondern 82 Terminals verwendet, die an einem zentralen Lotterien-Server angebunden seien, erklärte Himmelbauer. Es gehe um Qualität, das Spiellokal werde sich in einer hellen, netten Kaffeehaus- bzw. Weinlokal-Atmosphäre präsentieren.

Spiellokal-Betreiber hat "alle Vorraussetzungen erfüllt"

Neßhold kritisierte in der Aussendung, dass der Spielsalon "direkt neben der Spielsuchtberatungsstelle, dem AMS, der Pensionsversicherungsanstalt, einem Kindergarten, der Bewährungshilfe und einem Jobcenter" befinde. Von einer Anrainerinitiative gegen den Standort sei ihm aber nichts bekannt, sagte Konzernsprecher Himmelbauer. Seitens der Stadt Salzburg hieß es, der Betreiber des Spiellokals habe alle Voraussetzungen im "Betriebsanlageverfahren" erfüllt. Anrainer haben darin keine Parteienstellung. (APA)
(Quelle: S24)

Aufgerufen am 19.04.2021 um 03:43 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/stadt/geplantes-spiellokal-in-salzburger-innenstadt-stoesst-auf-kritik-59341948

Kommentare

Mehr zum Thema