Jetzt Live
Startseite Stadt
Stadt

Gesund kochen für Mama und Baby

Gesunde Ernährung ist besonders für werdende Mütter wichtig. Wildbild
Gesunde Ernährung ist besonders für werdende Mütter wichtig.

"Gesunde Nahrung ist wichtig, vor allem während der Schwangerschaft. Und wenn gesundes Essen auch noch gut schmeckt und schnell und einfach zubereitet wird, haben alle etwas davon, die Eltern und die Kinder".

Dies erklärte Gesundheitsreferent Landeshauptmann-Stellvertreter Walter Steidl heute, Freitag, 22. Februar, bei einem Kochevent zum Mitmachen im Europark.

Das Baby „isst mit“

Als Teil der Aktion "Baby isst mit" gab Koch-Profi Yusuf Bayraktar Praxistipps und zeigte wie´s geht. "Dein Baby isst mit. Deshalb schau auf dich und dein Essen!" Das ist die Kernbotschaft des Projekts "Baby isst mit", das seit Anfang 2012 läuft. Es wurde damals mit einer großen Auftaktveranstaltung gemeinsam mit Profi-Koch Bayraktar im Einkaufszentrum Europark gestartet.

Gesunde Ernährung wichtig

Ziel ist die Förderung einer ausgewogenen Ernährung für werdende und auch stillende Mütter und ihre Kinder. Die sensible Phase der Schwangerschaft wird als Chance für Verhaltensveränderungen genutzt. Gesundheit und Genuss beim Essen sind kein Widerspruch. Und es darf Spaß machen. Genau das möchten die Expertinnen und Experten von "Baby isst mit" bei ihrem Kochevent, der gemeinsam mit der Elternberatung des Landes Salzburg angeboten wird, vermitteln. Die richtige Ernährung während der Schwangerschaft sowie in der Stillzeit und im Beikostalter ist wichtig, um die Versorgung mit Energie und Nährstoffen für das Wachstum und die Entwicklung des Babys zu gewährleisten. Gleichzeitig liefert sie der Mutter all das, was sie selbst braucht. So hat das Baby den bestmöglichen Start ins Leben.

Beratung im Europark

Jeden Dienstag von 10.00 Uhr bis 12.00 Uhr beraten und informieren die Experten des Landes Eltern auch im Kids Club im Europark-Obergeschoß. "Die Elternberatung des Landes bietet umfassende, niederschwellige Beratung für Mütter und Eltern. Ärztinnen und Ärzte, Psychologinnen und Psychologen, Sozialarbeiter/innen und Krankenschwestern gehen auf die individuellen Bedürfnisse der Mütter und Eltern ein und helfen unkompliziert weiter. Mit der neuen Zweigstelle im Europark versuchen wir noch mehr Eltern zu erreichen", sagte Sozialreferent Steidl. Das Angebot der Elternberatung umfasst unter anderem individuelle Geburtsvorbereitung, Rückbildungsgymnastik, Mutter- und Elternberatungsstunden, Stillrunden, Treffen zu Still-, Ernährungs- und Pflegefragen, Babyclubs oder sozialarbeiterische beziehungsweise psychologische Beratung und Betreuung.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 19.06.2019 um 11:08 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/stadt/gesund-kochen-fuer-mama-und-baby-42600172

Kommentare

Mehr zum Thema