Jetzt Live
Startseite Stadt
Pilotprojekt

Salzburger Glanufer bekommt neue Blühfläche

Hochwasserschutz und Naturschutz werden vereint

Glanufer Naturnahe Blühfläche Alexander Killer
Die ersten Schritte zur neuen Blumenwiese Glanufer: Stadträtin Martina Berthold (Bürgerliste) mit Wolfgang Peiker, Bernhard Koch und Gerald Eitzinger vom städtischen Kanal- und Gewässeramt auf der Baustelle.

Die Stadt Salzburg und der Naturschutzbund Österreich starten am rechten Glanufer ein Pilotprojekt. Im Abschnitt zwischen Brücke Zaunergasse und Rauchmühlen-Areal wird seit Montag, 14. September, kräftig gebaggert, geschaufelt und dann gesät. In den beiden nächsten Wochen wird hier die Basis für eine artenreiche Blumenwiese geschaffen, die ab kommendem Frühjahr Bienen und zahlreichen anderen Insekten einen neuen Lebensraum bieten wird.

„Wir stärken auf einer Fläche so groß wie ein Fußballfeld die Natur und verbessern zugleich den Schutz vor Hochwasser: Diese Saat geht für uns alle auf – eine echte Win-win-Situation“, ist Stadträtin Martina Berthold (Bürgerliste) überzeugt.

Um die Blühwiese anlegen zu können, muss erst einmal die bestehende Gras- und die obere Erdschicht abgenommen werden. Diese Maßnahme ergänzt sich perfekt mit Erfordernissen des Hochwasserschutzes. Eine bis zu 80 Zentimeter dicke Erdschicht, die sich in diesem Bereich über Jahrzehnte durch Grasschnitt entwickelt hat, wird dabei abgegraben und so das Durchflussprofil, das ist die notwendige Breite des Bachlaufes, erweitert. Anderseits werden damit Graswurzeln und vor allem der stark wuchernde Knöterich, eine invasive Pflanze, und der zu nährstoffreiche Boden entfernt. Damit finden Blühpflanzen den notwendigen mageren Boden.

Kosten bis zu 50.000 Euro für Pilotprojekt

Die Projekt-Strecke beträgt ca. 285 Laufmeter, auf insgesamt 2.200 qm Fläche wird regionales Saatgut ausgesät. Die Kosten für das Naturschutz- und Hochwasserschutz-Projekt belaufen sich auf 40.000 bis 50.000 Euro.

Bis zum Ende der Arbeiten gibt es eine kleinräumige Umleitung des Rad- und Fußweges.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 27.09.2020 um 11:47 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/stadt/glanufer-in-der-stadt-salzburg-bekommt-neue-bluehflaeche-92866552

Kommentare

Mehr zum Thema