Jetzt Live
Startseite Stadt
Stadt

Gnigl: 25-Jähriger würgt Ex-Freundin, attackiert Polizisten

Auch gegenüber den eintreffenden Polizisten verhielt sich der Mann äußerst aggressiv (Symbolbild). APA/Barbara Gindl/Archiv
Auch gegenüber den eintreffenden Polizisten verhielt sich der Mann äußerst aggressiv (Symbolbild).

Weil ihr Ex-Freund versuchte, die Terrassentüre einzutreten, verständigte Donnerstagfrüh eine 24-Jährige im Salzburger Stadtteil Gnigl die Polizei. Der Mann soll die Frau zudem gewürgt haben.

Gegen 4 Uhr rief die Rumänin die Polizei. In den Nachstunden geriet dir Frau mit ihrem 25-jährigen Ex-Freund in Streit. Der ebenfalls aus Rumänien stammende Mann soll die 24-Jährige gewürgt haben.

Beziehungsstreit: Mann attackiert Polizisten

Auch gegenüber den eintreffenden Polizisten verhielt sich der Mann äußerst aggressiv. Er attackierte einen Polizisten und verletzte ihn dabei unbestimmten Grades am Bein. Die Beamten nahmen den Mann unter heftiger Gegenwehr fest und brachten ihn in das Polizeianhaltezentrum Salzburg. Der Rumäne wird wegen mehrerer Delikte angezeigt, berichtet die Polizei am Donnerstag.

Aufgerufen am 16.11.2018 um 02:56 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/stadt/gnigl-25-jaehriger-wuergt-ex-freundin-attackiert-polizisten-60429154

Kommentare

Mehr zum Thema