Jetzt Live
Startseite Stadt
Schwerer Schlag

Gnigler Krampuslauf erneut abgesagt

Brauchtums-Event in Salzburg fällt Corona zum Opfer

Wie schon im vergangenen Jahr kann der beliebte Gnigler Krampuslauf in der Landeshauptstadt wegen der Corona-Pandemie heuer nicht stattfinden. Das bestätigte der Brauchtumsverein heute in einem Statement an die Medien.

Salzburg

Die Leidenschaft fürs Krampus- und Perchtenbrauchtum ist heuer in Salzburg wie schon im letzten Jahr stark eingebremst.

Kein Krampuslauf durch Salzburg-Gnigl

Schaurige Gestalten in aufwendig geschnitzten Masken werden heuer nicht in gewohntem Ausmaß durch Salzburg ziehen: Die Pandemie trifft das Kramperl-Brauchtum schwer. Nun steht fest, dass auch der Gnigler Krampuslauf am 27. November mit seinen Zehntausenden Zuschauern erneut nicht stattfinden kann.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 16.10.2021 um 01:42 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/stadt/gnigler-krampuslauf-erneut-abgesagt-109835719

Kommentare

Mehr zum Thema