Jetzt Live
Startseite Stadt
Stadt

Gratis-Zahnspange: Lösung in Salzburg in Sicht?

in Salzburg dürfte sich eine Lösung anbahnen. APA/HERBERT NEUBAUER
in Salzburg dürfte sich eine Lösung anbahnen.

In die Causa „Gratis-Zahnspange“ dürfte wohl doch noch Bewegung kommen. Wie die Salzburger Gebietskrankenkasse (SGKK) Donnerstagnachmittag mitteilte, will man Lösungen finden. Entsprechende Gespräche dazu soll es kommende Woche geben.

AK-Präsident Peter Eder übernehme die Rolle des Mediators und habe zu einem Gesprächstermin nächste Woche eingeladen, berichtet die SGKK. GKK-Obmann Andreas Huss: „Das gibt uns Hoffnung. Vorrangig müssen wir für die rund 1.500 Kinder und Jugendliche eine Lösung finden, die sich momentan in Behandlung befinden. Danach muss die generelle Zukunft der Gratis-Zahnspange für Salzburg besprochen werden.“ Die Suche nach neuen Vertragspartnern in Salzburg läuft. Für nächste Woche haben die SGKK bereits Wahlkieferorthopäden zu einem Gespräch eingeladen.

Aufgerufen am 14.12.2018 um 04:24 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/stadt/gratis-zahnspange-loesung-in-salzburg-in-sicht-60295033

Kommentare

Mehr zum Thema