Jetzt Live
Startseite Stadt
Lokalmeile

Duo raubt 21-Jährigen in Gstättengasse aus

Raubüberfall auf Nachtschwärmer

SB, Polizei, APA/LUKAS HUTER
Eine Fahndung der Polizei verlief bislang ohne Erfolg. (SYMBOLBILD)

Beim Lokalwechsel in der Gstättengasse in der Stadt Salzburg wurde am Samstag in den frühen Morgenstunden ein 21-Jährigen von zwei Unbekannten angegriffen und ausgeraubt. Eine Fahndung verlief vorerst negativ.

Salzburg

Der junge Pongauer wollte gegen 5 Uhr früh in der Gstättengasse das Lokal wechseln. Dabei wurde er von zwei unbekannten Männern angesprochen, berichtet die Polizei Salzburg in einer Presseaussendung. Plötzlich drückten sie ihn gegen eine Wand und bedrohten ihn mit einem Jagdmesser, heißt es im Bericht weiter. Das Duo erbeutete demnach einen dreistelligen Eurobetrag. Eine Fahndung nach den beiden Männern verlief bislang ohne Erfolg.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 19.04.2021 um 03:41 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/stadt/gstaettengasse-raub-auf-21-jaehrigen-nachtschwaermer-82504492

Kommentare

Mehr zum Thema