Jetzt Live
Startseite Stadt
Stadt

Gürtel-Attacke auf Ursulinenplatz: Tatverdächtiger ausgeforscht

Die Polizei fasste jenen Mann, der ein Paar in der Stadt Salzburg attackiert haben soll. Bilderbox/Symbolbild
Die Polizei fasste jenen Mann, der ein Paar in der Stadt Salzburg attackiert haben soll.

Mit einem Gürtel attackiert wurde Anfang September ein Pärchen am Ursulinenplatz in der Stadt Salzburg. Nun hat die Polizei einen 21-jährigen Tatverdächtigen festgenommen. Der Mann ist geständig. 

Der 21-Jährige hatte das Pärchen um eine Zigarette gebeten. Als er diese nicht bekam, attackierte er das Paar mit einem Gürtel. Der 20-jährige Freund wurde dabei verletzt und musste medizinisch versorgt werden. Nun konnte die Polizei den Tatverdächtigen ausforschen. Der 21-jährige Somalier zeigte sich bereits geständig. Er wurde in die Justizanstalt Salzburg gebracht.

Aufgerufen am 16.12.2018 um 12:22 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/stadt/guertel-attacke-auf-ursulinenplatz-tatverdaechtiger-ausgeforscht-60310063

Kommentare

Mehr zum Thema