Jetzt Live
Startseite Stadt
Guggenmoosstraße

Sperre wegen Lkw-Bergung

Ein Lkw hat bei einem Wendemanöver in der Guggenmoosstraße in der Stadt Salzburg vor ein paar Tagen einen Schranken umgefahren und steckt nun in der Wiese fest. Laut Informationen der Fotoagentur FMT musste die Straße für die Bergung gesperrt werden. Mittlerweile wurde die Sperre wieder aufgehoben.

Ursprünglich hätte der Lenker durch die dortige Unterführung fahren wollen. Als er bemerkte, dass sein Fahrzeug zu hoch, vollführte er ein Wendemanöver. Das ging jedoch schief: Der Lenker durchbrach einen Schranken, der zu seinem Feld führt und blieb anschließend in der Wiese stecken. Die Polizei wurde alarmiert, zudem soll der Lenker alkoholisiert gewesen sein. Mit einem Sperrschloss wurde der Lkw festgesetzt.

Am Dienstag begann ein Spezialunternehmen mit der Bergung. Dafür musste die Guggenmoosstraße komplett gesperrt werden. Daraufhin kam es zu umfangreichen Staus, mittlerweile ist die Straße aber wieder frei.Aktuelle Verkehrsinformationen findet ihr HIER.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 20.11.2019 um 10:52 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/stadt/guggenmoosstrasse-gesperrt-lkw-in-mozartstadt-auf-abwegen-78753367

Kommentare

Mehr zum Thema