Jetzt Live
Startseite Stadt
Stadt

Hauptbahnhof: Ladendieb geht mit Glasflasche auf Detektiv los

Der Detektiv konnte den Flüchtenden gemeinsam mit der Polizei anhalten (Symbolbild). Bilderbox
Der Detektiv konnte den Flüchtenden gemeinsam mit der Polizei anhalten (Symbolbild).

Ein vorerst unbekannter Täter stahl Dienstagabend Bekleidung in einem Einkaufszentrum im Bereich des Salzburger Hauptbahnhofes. Der Ladendetektiv bemerkte den Diebstahl und konnte den Mann schließlich anhalten.

Der Unbekannte versuchte, eine Glasflasche gegen den Kopf des 36-jährigen Detektivs zu schlagen und flüchtete hinter das Einkaufszentrum. Polizisten und der 36-Jährige hielten den Flüchtenden an. Bei dem Täter handelt es sich um einen 17-jährigen Asylwerber aus Algerien ohne Wohnsitz.

Attacke mit Glasflasche: Detektiv bleibt unverletzt

Die Beamten brachten den Algerier nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft Salzburg in die Justizanstalt Puch-Urstein. Der Detektiv wurde bei dem Angriff nicht verletzt, berichtet die Polizei am Mittwoch.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 28.02.2021 um 01:24 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/stadt/hauptbahnhof-ladendieb-geht-mit-glasflasche-auf-detektiv-los-53709949

Kommentare

Mehr zum Thema