Jetzt Live
Startseite Stadt
Alle Messe-Bilder

Über 43.000 Besucher bei Hoher Jagd

Insgesamt 43.404 Menschen strömten am Wochenende ins Messezentrum Salzburg zur Hohen Jagd und Fischerei. Das ist der zweithöchste Wert in der 31-jährigen Geschichte der Messe, wie die Veranstalter mitteilten.

Salzburg

Rund 630 Aussteller aus 34 Ländern, so viele wie noch nie, präsentierten dabei ihre Neuheiten und die neuesten Trends im Jagd- und Fischereiwesen. Natürlich wieder mit dabei war die absolut-allrad, die einen Überblick über den 4x4-Markt bot.

Hohe Jagd und Fischerei ist einzigartig

"Mit einem neuen Rekord in der Ausstellerbeteiligung und der zweithöchsten Besucherbilanz in der Geschichte der Hohen Jagd und Fischerei kann man ohne Übertreibung von einem Top-Erfolg sprechen", berichtete Gernot Krausz, Managing Director B2B-Messen bei Veranstalter Reed Exhibitions. 35 Prozent der Besucher seien aus ganz Mitteleuropa nach Salzburg gekommen, vor allem aus Deutschland und Italien sowie den östlichen Nachbarländern.

Aufgerufen am 22.03.2019 um 10:19 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/stadt/hohe-jagd-und-fischerei-ueber-43-000-besucher-66081673

Kommentare

Mehr zum Thema