Jetzt Live
Startseite Stadt
Stadt

HTL Salzburg tanzt den Harlem-Shake

So soll am Montag auch in der HTL Salzburg in Itzling geflippt werden. YouTube
So soll am Montag auch in der HTL Salzburg in Itzling geflippt werden.

Er ist derzeit der Renner im Internet: Der Harlem-Shake. Weltweit werden immer neue Videos zu dem skurrilen Tanzstil ins Netz gestellt. Auch die HTL Salzburg springt auf den Trend auf und organisiert am Montag einen eigenen Harlem-Shake-Flashmob.

Wie der Organisator mitteilt, soll der Harlem-Shake in der HTL Itzling auf der sogenannten „Treppe ins Nichts“ stattfinden. Auf Facebook haben sich bereits knapp 200 Begeisterte zum Flashmob angemeldet. Wie viele es am Ende sein werden, wird sich am Montag zeigen. Auf jeden Fall wollen die Schüler dem fragwürdigen Kunstwerk einen Sinn verleihen und den ausgefallenen Trend aus New York  auch in Salzburg zelebrieren.

Massig Parodien von „Harlem Shake“

Beim Online-Videoportal “YouTube” werden täglich Dutzende Parodien auf den Tanz hochgeladen, der in den 80er-Jahren im New Yorker Stadtteil Harlem erfunden worden sein soll. US-Medien zufolge hat der “Harlem Shake” den im vergangenen Jahr äußerst erfolgreichen “Gangnam Style” des südkoreanischen Rappers Psy inzwischen als beliebtesten “YouTube”-Tanz abgelöst.

Aufgerufen am 20.04.2019 um 07:12 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/stadt/htl-salzburg-tanzt-den-harlem-shake-42585358

Kommentare

Mehr zum Thema