Jetzt Live
Startseite Stadt
Stadt

Hubschrauber fliegen Beton auf Salzburger Festung

Die Hubschrauber haben Beton auf die Festung geflogen. FMT-Pictures/TA
Die Hubschrauber haben Beton auf die Festung geflogen.

Über der Salzburger Altstadt waren am Freitag in der Früh wieder die Hubschrauber unterwegs. Auf der Festung wird weiterhin an einem Aufzug gearbeitet, um die Burg barrierefrei zugänglich zu machen. Weil auf der Ebene keine Zufahrt möglich ist, ist Hilfe aus der Luft notwendig.

Insgesamt habe es am Freitag zwölf Transportflüge gegeben, erklärt Burgen-Geschäftsführer Maximilian Brunner gegenüber SALZBURG24. Die Hubschrauber waren von 7 bis etwa 8.30 Uhr in der Früh im Einsatz. Letzte Woche wurde bereits jede Menge Beton auf die Festung geflogen, nächste Woche wird es laut Brunner wahrscheinlich noch einmal zu Flügen kommen.

Aufgerufen am 10.12.2018 um 07:08 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/stadt/hubschrauber-fliegen-beton-auf-salzburger-festung-60384820

Kommentare

Mehr zum Thema