Jetzt Live
Startseite Stadt
Vermisst

Wer hat "Aris" gesehen?

Hund am Gaisberg entlaufen

Seit dem 11. Februar wird Hund "Aris" vermisst. Hat jemand den niedlichen Kerl gesehen?

Am 11. Februar ist "Aris" um ca. 13.30 Uhr am Gaisberg in der Landeshauptstadt vom Paragleiter Startplatz in Richtung Zistelalm (Aigen) entlaufen.

Aris SALZBURG24/Privat
Aris wird seit dem 11. Februar vermisst.

"Aris" am Gaisberg entlaufen

Der Deutsch-Kurzhaar hat kurzes, dunkelbraun geflecktes Fell und ist fünf Jahre alt. "Aris" ist recht groß und vorsichtig, mag aber Menschen.

Hund lahmt hinten links

Mit Leckerlis lässt sich der Hund anlocken. Ein mögliches Erkennungszeichen ist der lahme, linke Hinterlauf. Halsband oder Geschirr trägt er keines.

Wer Hinweise hat, kann sich gerne in der Redaktion per Mail an redaktion@salzburg24.at melden.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 17.10.2021 um 11:43 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/stadt/hund-vermisst-wer-hat-aris-gesehen-99769444

Kommentare

Mehr zum Thema