Jetzt Live
Startseite Stadt
Stadt

Innenstadtsperre: Dichtung und Wahrheit

Lange wurde über das geplante Verkehrskonzept in der Salzburger Innenstadt spekuliert, geredet und vor allem - geschimpft. Am Montag wird Stadtrat Johann Padutsch das Projekt präsentieren. Kommt die Innenstadtsperre?

Die Verkehrssituation in der Stadt Salzburg sorgt das ganze Jahr über für Aufregung in der Bevölkerung. Aber nur wenige Projekte ließen die Wogen so hoch gehen wie die "angedrohte" Innenstadtsperre (SALZBURG24 berichtete). Nachdem nun lange spekuliert und diskutiert wurde, präsentiert Planungsstadtrat Johann Padutsch am Montag die Maßnahmen der Stadt Salzburg. Unter dem Motto "Dichtung und Wahrheit", soll mit Spekulationen aufgeräumt werden.

Kommt die Innenstadtsperre?

Sollte die Innenstadsperre kommen, wären die Sommermonate Juni bis August davon betroffen, so hieß es immer wieder. Ob die Gegner von Padutsch, von denen es in Salzburg einige gibt, mit seiner Lösung und einer etwaigen Innenstadtsperre einverstanden sein werden, wird sich zeigen. SALZBURG24 bleibt für sie natürlich an dem Thema dran und wird sie als erstes Nachrichtenportal über das Ergebnis informieren und mit Stimmen der Politiker versorgen.
(Quelle: S24)

Aufgerufen am 14.04.2021 um 08:04 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/stadt/innenstadtsperre-dichtung-und-wahrheit-59334490

Kommentare

Mehr zum Thema