Jetzt Live
Startseite Stadt
Beifahrerin verletzt

Auffahrunfall in Innsbrucker Bundesstraße

Lkw schiebt Kleintransporter auf Pkw

SB, Rettung, Rettungsfahrzeug, Rettungsauto SALZBURG24/Wurzer
Eine Beifahrerin wurde bei dem Unfall leicht verletzt. (SYMOLBILD)

Zu einem Auffahrunfall kam es Donnerstagabend in der Innsbrucker Bundesstraße in der Stadt Salzburg. Eine Person wurde dabei verletzt.

Salzburg

Wie die Polizei berichtet, musste ein 19-jähriger Pkw-Lenker aus Oberösterreich verkehrsbedingt anhalten. Ein nachfolgender Kleintransporter tat dies ebenso, ein weiterer Lkw konnte jedoch nicht mehr rechtzeitig anhalten.

Innsbrucker Bundesstraße: Beifahrerin verletzt

Der 46-jährige Lenker prallte in den Kleintransporter und schob ihn auf den Pkw des 19-Jährigen. Die Beifahrerin im Kleintransporter wurde dabei leicht verletzt, berichtet die Polizei.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 07.05.2021 um 07:18 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/stadt/innsbrucker-bundesstrasse-eine-verletzte-bei-auffahrunfall-90284488

Kommentare

Mehr zum Thema