Jetzt Live
Startseite Stadt
Stadt

Italienisches Flair: "L'Osteria" in der Dreifaltigkeitsgasse eröffnet

Alexander Schwendemann und Maria Klara Heinritzi bei der Eröffnungsfeier ihre neuen italienischen Restaurants in der Dreifaltigkeitsgasse. Neumayr/MMV
Alexander Schwendemann und Maria Klara Heinritzi bei der Eröffnungsfeier ihre neuen italienischen Restaurants in der Dreifaltigkeitsgasse.

Zur Eröffnung des ehemaligen Gablerbräu, einem der ältesten Wirtshäuser der Stadt Salzburg, luden Donnerstagabend Alexander Schwendemann und Maria Klara Heinritzi in ihr neues Lokal "L’Osteria" in der Dreifaltigkeitsgasse.

„Wir haben ein einfaches Konzept: Authentische italienische Küche. Neben den offensichtlichen Klassikern der italienischen Küche finden sich auf der Karte auch hausgemachte Dolci und mediterrane Salate – die in ordentlichen Portionen und zu erschwinglichen Preisen serviert werden.“, erklärte Hausherr Schwendemann.

Gäste genossen Eröffnungsabend

„Ein sehr schönes Lokal!“, da waren sich auch Sternbräuwirt Harald Kratzer und Martina Fleischer-Kücher einig. Ein frisch gezapftes kühles Blondes servierte Ottakringer Brauerei Vorstand Christiane Wenckheim  dem Salzburger PR-Profi Severin Dressel, der vom Angebot der L´Ostaria fasziniert war.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 20.09.2019 um 07:35 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/stadt/italienisches-flair-l-osteria-in-der-dreifaltigkeitsgasse-eroeffnet-41797315

Kommentare

Mehr zum Thema