Jetzt Live
Startseite Stadt
Da braucht wer frische Luft

Diebe flexen in Mozartstadt Katalysatoren aus Autos

Brachiale Täter in Parsch und Schallmoos

symb_katalysator; symb_auto PIXABAY
Die Diebe hatten es auf Katalysatoren abgesehen. (SYMBOLBILD)

Mit einer Flex schnitten unbekannte Täter in der Nacht auf Donnerstag je den Katalysator aus Autos in den Salzburger Stadtteilen Schallmoos und Parsch.

Salzburg

Die flüchtigen Diebe hatten es wohl explizit auf die Katalysatoren der Autos abgesehen. „Sie wurden jeweils mit einer Flex entfernt. Die Opfer bemerkten den Schaden durch den Lärm beim Losfahren“, so ein Polizeisprecher auf SALZBURG24-Anfrage am Freitagmorgen.

Katalysatoren-Diebe verursachen großen Schaden

Die Tatzeit lässt sich zwischen Mittwoch (19 Uhr) und Donnerstagmorgen (7 Uhr) eingrenzen. Ein Auto stand auf einem Parkplatz, das andere vor einer Fachwerkstätte. Der Schaden wird mit zirka 2.000 bzw. 3.000 Euro beziffert.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 11.08.2022 um 01:39 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/stadt/katalysatoren-sind-in-salzburg-stadt-objekt-der-begierde-123929515

Kommentare

Mehr zum Thema