Jetzt Live
Startseite Stadt
Stadt

Kaufmann-Steg wird wegen Baumängel gesperrt und saniert

Auf Grund von Baumängeln muss der Wilhelm Kaufmann-Steg von Donnerstag bis Sonntag gesperrt werden. Um auch im Winter als sicher zu gelten wird der Belag abgefräst und neu aufgebracht.

Von Donnerstag dem 27. Oktober um 8 Uhr bis Sonntag den 30. Oktober müssen Fußgänger und Radfahrer auf den Wilhelm Kaufmann-Steg verzichten. Es sind an der Fahrbahnbeschichtung im mittleren Teil der Brücke Baumängel aufgetreten, die von der ausführenden Firma nun schnellstens zu sanieren sind. Drei Millimeter des bestehenden Belags müssen dazu abgefräst und neu aufgebracht werden.

Baufirma muss gänzlich zur Sanierung des Steges aufkommen

Baustadträtin Claudia Schmidt ist ziemlich verärgert über den Baumangel und der damit verbundenen Sperre: „Die zuständige Baufirma muss für die Behebung der Baumängel zur Gänze aufkommen, das ist klar. Hier geht es um Rutsch-Sicherheit für die Stegbenützer, die Sanierung muss deshalb vor Wintereinbruch abgeschlossen sein."

Aufgerufen am 18.12.2018 um 01:38 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/stadt/kaufmann-steg-wird-wegen-baumaengel-gesperrt-und-saniert-59279569

Kommentare

Mehr zum Thema