Jetzt Live
Startseite Stadt
Stadt

Kein Gewinn: Mann droht Salzburger Casino

Weil er 2.000 Euro verspielt hatte, drohte ein 36-jähriger Bosnier Mitarbeitern eines Salzburger Spielcasinos.

Der 36-Jährige hatte zuvor in dem Spielcasino 2.000 Euro verspielt. Daraufhin wurde er wütend, da das Casino mit einer 93 % Gewinnchance geworben hatte und beschwerte sich telefonisch bei der Zentrale der Unternehmensgruppe. Der 36-Jährige forderte die Hälfte seines Verlustes zurück, ansonsten drohte er mit der Beschädigung dreier Spielautomaten und kündigte Demonstrationen vor dem Spiellokal an. Er gab an, dass er am nächsten Tag um 16 Uhr sein Geld abholen werde. Der Mann wurde von der Polizei ausgeforscht und auf freiem Fuße angezeigt.
(Quelle: S24)

Aufgerufen am 17.05.2021 um 06:57 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/stadt/kein-gewinn-mann-droht-salzburger-casino-59358337

Kommentare

Mehr zum Thema