Jetzt Live
Startseite Stadt
Stadt

Kowi: Aufnahmeverfahren an der Uni Salzburg gestartet

Wie schon in den vergangenen Jahren sind die Studienplätze für das Bachelorstudium Kommunikationswissenschaft (Kowi) an der Universität Salzburg beschränkt: Insgesamt können im Studienjahr 2012/13 maximal 226 Personen das Studium der Kommunikationswissenschaft aufnehmen.

Wer eine der begehrten Zulassungen erhält, entscheidet sich im Aufnahmeverfahren: Am  5. September 2012 findet ein zweistündiger Test statt. Im Zentrum der Prüfung steht ein Reader, der eigens für das Aufnahmeverfahren erstellt wurde. Daneben werden auch die Fähigkeit deutsch- und englischsprachige Texte auf Maturaniveau zu verstehen, Zusammenhänge logisch zu verknüpfen und wiederzugeben getestet. Ebenso beinhaltet die Prüfung Fragen zu Medien und Politik.

Drop-out-Quote sinkt durch Aufnahmeverfahren

Wie Univ.Prof. Roman Hummel, der für das Aufnahmeverfahren zuständig ist, betont, handelt es sich bei dem Aufnahmeverfahren vor allem um einen Selbsttest. Der Reader ermögliche es den Bewerbern, sich ein realistisches Bild von der Kommunikationswissenschaft zu machen. So könne späteren Enttäuschungen entgegengewirkt werden, was nicht nur den Studienanfängern zugutekäme, sondern auch der Universität: es sinkt die Drop-out-Quote.

Kowi-Anmeldungsfrist endet am 13. Juli

Die Anmeldungsfrist zum Aufnahmeverfahren endet am 13. Juli 2012. Anmeldungen, die später eingehen, können nicht mehr berücksichtigt werden, so der Fachbereich Kommunikationswissenschaft der Universität Salzburg.
(Quelle: S24)

Aufgerufen am 17.05.2021 um 04:22 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/stadt/kowi-aufnahmeverfahren-an-der-uni-salzburg-gestartet-59357287

Kommentare

Mehr zum Thema