Jetzt Live
Startseite Stadt
Stadt

Kreuzungscrash in der Münchner Bundesstraße: Eine Verletzte

Eine Person wurde bei dem Unfall verletzt. Aktivnews
Eine Person wurde bei dem Unfall verletzt.

Zu einem schweren Kreuzungscrash kam es Donnerstagabend in der Münchner Bundesstraße in der Stadt Salzburg.

Trotz Gegenverkehr bog ein deutscher Pkw-Lenker an der Kreuzung Münchner Bundestraße-Forellenweg nach links ab und rammte dabei das Fahrzeug eines ebenfalls aus Deutschland stammenden Lenkers.

Eine Verletzte nach Crash

Durch die Wucht des Aufpralls wurden beide Fahrzeuge an den Fahrbahnrand geschleudert. Eine Fahrzeuginsassin wurde bei dem Unfall unbestimmten Grades verletzt. Die Polizei musste die Straße teilweise für den Verkehr sperren,  es kam zu erheblichen Behinderungen.

 (Aktivnews)

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 03.03.2021 um 10:50 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/stadt/kreuzungscrash-in-der-muenchner-bundesstrasse-eine-verletzte-41663104

Kommentare

Mehr zum Thema