Jetzt Live
Startseite Stadt
"MehrWärFAIR"

Kundgebung für bessere Entlohnung in Pflegeberufen

2.500 Menschen marschieren durch Salzburger Innenstadt

Unter dem Motto „MehrWärFair“ fand Dienstagabend in der Salzburger Altstadt eine Kundgebung der SALK und Arbeiterkammer (AK) statt. Es sollte auf die schwierige Lage der Pflegerinnen und Pfleger aufmerksam gemacht werden. Wie die Polizei bestätigte, nahmen rund 2.500 Menschen teil.

Salzburg

Gewerkschaften, Arbeiterkammer sowie Betriebsräte aus den Gesundheits-, Pflege- und Sozialberufen haben die Petition „MehrWärFAIR“ ausgearbeitet, um die Landesregierung zum Handeln aufzufordern. Hintergrund sei die aktuelle Situation in diesen Berufsgruppen. Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer würden laut AK an ihre Grenzen stoßen. Auch weil zu wenig Personal zur Verfügung stehe.

#MehrWärFair-Fackelmarsch

Wir sind überwältigt ❤! Danke an alle 2.500 Menschen, die heute Abend beim "Fackelmarsch & Kundgebung #MehrWärFAIR" mit dabei waren. Gemeinsam haben wir ein starkes Zeichen für bessere Arbeitsbedingungen und Bezahlung in Gesundheits-, Pflege sowie Sozialberufen gesetzt. So stark, dass die Politik endlich aufwachen und handeln muss! #AKfordert #MehrWärFAIR ✊: ÖGB Salzburg, Gewerkschaft GPA Salzburg, GÖD Gesundheitsgewerkschaft, GÖD - Gewerkschaft Öffentlicher Dienst, Younion_Die Daseinsgewerkschaft - LG Salzburg & Gewerkschaft vida Salzburg!

Gepostet von Arbeiterkammer Salzburg am Dienstag, 14. Dezember 2021

Kundgebung für bessere Bedingungen im Pflegebereich

Daher wurde am Dienstag in der Stadt Salzburg eine Kundgebung abgehalten. Ziel sei bessere Entlohnung und mehr Anreiz für Menschen, in Pflegeberufe einzusteigen. Sabine Gabath (Betriebsrätin SALK) und AK-Präsident Peter Eder nahmen ebenfalls teil und hielten Reden ab. Die Arbeiterkammer und die Polizei berichteten von rund 2.500 Teilnehmern, die durch die Salzburger Innenstadt marschierten.

Aus diesem Grund wurde die Petition #MehrWärFAIR an die Salzburger Landesregierung und den Landtag übergeben, die 14.136 Personen unterzeichnet haben. Die Petition bietet Lösungsvorschläge für die Herausforderungen in den Gesundheits-, Pflege- und Sozialberufen.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 21.05.2022 um 11:05 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/stadt/kundgebung-fuer-bessere-entlohnung-in-pflegeberufen-114046231

Kommentare

Mehr zum Thema