Jetzt Live
Startseite Stadt
Passanten melden "Brand"

Feuerwehr rückt wegen LED-Kerze aus

Nächtlicher Einsatz in der Stadt Salzburg

Passanten bemerkten in der Nacht auf Samstag ein Flackern an einem Fenster in einem Mehrparteienhaus in der Stadt Salzburg und verständigten die Feuerwehr. Wie sich später herausstellte, handelte es sich um eine harmlose LED-Kerze.

Salzburg

Die Berufsfeuerwehr rückte in die General-Keyes-Straße aus. Bei der ersten Nachschau mittels Drehleiter konnte die Einsatzkräfte eine Kerze erkennen, welche gefährlich nahe an einem Vorhang stand.

LED-Kerze sorgt für Feuerwehreinsatz in Salzburg

Die Floriani brauchten einige Zeit um mit den Bewohnern Kontakt aufnehmen zu können. Daraufhin konnte jedoch rasch Entwarnung gegeben werden. Bei dem vermeintlichen Brand handelte es sich um eine täuschend echt flackernden LED-Kerze.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 21.10.2021 um 08:25 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/stadt/led-kerze-sorgt-fuer-feuerwehreinsatz-in-salzburg-109973785

Kommentare

Mehr zum Thema