Jetzt Live
Startseite Stadt
Stadt

Lehen: 15-Jähriger bedroht Mann mit Gaspistole

Der Bursch wurde von Polizisten verhaftet. (Symbolbild) Neumayr/MMV
Der Bursch wurde von Polizisten verhaftet. (Symbolbild)

Mit einer Gaspistole soll ein 15-Jähriger am Mittwochnachmittag im Salzburger Stadtteil Lehen einen 37-Jährigen bedroht haben. Grund für die Eskalation dürfte eine nicht geschnorrte Zigarette gewesen sein.

Der 15-jährige Georgier soll den 37-Jährigen mit der Waffe gefährlich bedroht haben, berichtete die Polizei am Donnerstagvormittag in einer Aussendung. Der Bursch soll seinen Kontrahenten auch in den Zeigefinger gebissen haben, so dass der 37-Jährige leicht verletzt wurde.

Streit um Zigarette eskaliert in Lehen

Bereits kurz nach der Tat konnte der junge Verdächtige von einer Polizeistreife in der Nähe des Tatorts gefasst werden. Er wurde festgenommen. Wie es im Polizeibericht heißt, habe er die Gaspistole bei sich getragen. Ersten Erhebungen zufolge soll es zu der Drohung gekommen sein, da der 37-Jährige dem 15-Jährigen keine Zigarette geben wollte.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 19.09.2019 um 08:52 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/stadt/lehen-15-jaehriger-bedroht-mann-mit-gaspistole-56974378

Kommentare

Mehr zum Thema