Jetzt Live
Startseite Stadt
Salzburg-Lehen

Unbekannter wollte Fassade anzünden

In Salzburg-Lehen eilte die Feuerwehr Maxglan am Donnerstag zu einem Brandeinsatz. Ein bislang unbekannter Täter versuchte, die Außenfassade eines Wohnhauses in Brand zu setzen. Die Polizei ermittelt wegen versuchter Brandstiftung, der Täter konnte unerkannt flüchten.

Salzburg

Mit brennendem Papier versuchte der Unbekannte, die Wand bzw. das Dämmmaterial in Brand zu setzen. Die Florianis konnten die glimmende Außenfassade aber rechtzeitig löschen. Verletzt wurde bei dem Vorfall niemand, berichtet die Polizei.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 25.06.2019 um 10:33 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/stadt/lehen-unbekannter-versuchte-wohnhausfassade-anzuzuenden-71068543

Kommentare

Mehr zum Thema